Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:


Allergologie Datenbank

Suchergebnis

für: Kontaktallergene

Seite: 4 / 35 Ergebnisse: 31-40 von 349

  • 31.
    Naphthol AS
    [...] Farbstoffkoppler für Azofarbstoffe. Allergologische Relevanz Mehrere Studien berichte über eine kontaktallergene Wirkung von Naphthol AS. Eine Bedeutung als Kontaktallergen besitzt die [...]
  • 32.
    Kephaline
    [...] (8.4.2015) Kephaline (potenzielle) Typ IV-Kontaktallergene Vorkommen und Beschreibung Kephaline (syn.: Phosphatidylethanolamine) zählen zu den Phosphoglyceriden [...]
  • 33.
    Iodide
    [...] (19.6.2015) Iodide (potenzielle) Typ IV-Kontaktallergene Vorkommen und Beschreibung Als Iodide (syn.: Jodide) werden die Verbindungen [...]
  • 34.
    Rosaceae
    [...] Rosaceae Typ I-Nahrungsmittelallergene, Typ IV-Kontaktallergene Apfel Birne Quitte Sauerkirsche Süßkirsche Pflaume [...]
  • 35.
    Hexadecenamide
    [...] (15.7..2015) Hexadecenamide (potenzielle) Typ IV-Kontaktallergene Verwendung als kosmetischer Inhaltsstoff Palmitoleamidepropyl dimethylamine lactate (INCI). 7-Hexadecenamid... Funktion: [...]
  • 36.
    Aminopyridine
    [...] (11.1.2015) Aminopyridine (potenzielle) Typ IV-Kontaktallergene Vorkommen und Beschreibung Aminopyridine sind farblose bis gelbliche Feststoffe [...]
  • 37.
    Hydroxyzimtsäuren
    [...] (19.6.2015) Hydroxyzimtsäuren (potenzielle) Typ IV-Kontaktallergene Siehe auch unter "Zimtsäure" Vorkommen und Beschreibung Die Hydroxyzimtsäuren sind [...]
  • 38.
    Cibotium
    [...] (24.4.2015) Cibotium (potenzielle) Typ IV-Kontaktallergene Vorkommen und Beschreibung Cibotium ist die einzige Gattung der Familie [...]
  • 39.
    Methyl gluceth
    [...] (6.7.2015) Methyl gluceth (potenzielle) Typ IV-Kontaktallergene Verwendung als kosmetischer Inhaltsstoff Methyl gluceth-10 (INCI). Funktion: emulgierend, feuchthaltend, [...]
  • 40.
    Selensulfide
    [...] (8.8.2015) Selensulfide (potenzielle) Typ IV-Kontaktallergene Vorkommen und Beschreibung Als Selensulfide bezeichnet man die Verbindungen aus [...]