Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Rutaceae

Obst 

Typ I-Nahrungsmittelallergene, Typ IV-Kontaktallergene 

Obst ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche Pflanzenteile, Früchte, Scheinfrüchte oder Samen. Die wichtigsten Vertreter gehören zu folgenden Familien: 

Rosaceae/Rosengewächse 

  • Apfel 
  • Birne 
  • Kirsche 
  • Pflaume 
  • Quitte 
  • Aprikose 
  • Pfirsich 
  • Himbeere 
  • Brombeere 
  • Hagebutte 
  • Erdbeere 
  • Schwarzdorn 
  • Weißdorn 
  • Eberesche 
  • Rose 

Musaceae 

  • Banane 

Bromeliaceae 

  • Ananas 

Caricaceae 

  • Papaya 

Rutaceae 

  • Orange 
  • Zitrone 
  • Pampelmuse 
  • Grapefruit 

Saxifragaceae 

  • Stachelbeere 
  • rote Johannisbeere 

Punicaceae 

  • Granatapfel 

Lauraceae 

  • Avocado 
  • Lorbeerbaum 

Allergologische Relevanz 

Als Leitsymptom einer Obstallergie wird von den Patienten oraler Pruritus und Kribbeln der Lippen und des Mundes mit oder ohne Quincke-Symptomatik angegeben. Über weitere Symptome wie Urtikaria, Asthma bronchiale, Ekzem und Magen-Darm-Beschwerden wird ebenfalls berichtet. 

Im allgemeinen zeigt der Schalenbereich höhere Allergenaktivität als zentrale Regionen, so dass zumeist Beschwerden nur beim Genuss von ungeschälten Früchten auftreten. Zwischen den einzelnen Familien, vor allem aber innerhalb der Familien, können in unterschiedlichem Maße Kreuzreaktionen beobachtet werden. Bedeutsam ist jedoch, dass es häufig zu Kreuzreaktionen zwischen Gräser- und Baumpollen, vor allem Birke, und unterschiedlichen Obstarten kommt. 

Literatur: 1, 2, 3 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de