Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Dibenzothiazyldisulfid

Dibenzothiazyldisulfid (MBTS) 

Typ IV-Kontaktallergen 

Syn.: Mercaptobenzothiazoldisulfid, Dithiobisbenzothiazol 

Siehe auch unter “Merkapto-Mix” 

Vorkommen 

Dibenzothiazyldisulfid gehört zur Gruppe der Gummichemikalien. Die Substanz als Vulkanisationsbeschleuniger eingesetzt. Hauptsächlich ist es enthalten in 

  • Bereifungen 
  • Hartgummi 
  • Heißluftvulkanisaten 
  • transparenten Gummiartikeln 
  • Kabeln 
  • technischen Flüssigkeiten 

Allergologie (Relevanz) 

In größeren Patientenkollektiven fanden sich Sensibilisierungen bis zu 1,46 % im Epikutantest. Relevant war jedoch in überwiegender Zahl die starke Kreuzreaktivität zu Mercaptobenzothiazol (MPT). Patienten, die im Epikutantest positiv auf den Merkapto-Mix reagiert hatten, zeigten zwischen 47  bis 64 % auch positive Reaktionen auf das Dibenzothiazyldisulfid. 

Epikutantestung 

Block Hermal Standard: Mercapto-Mix; Testkonzentration 1 % in Vaseline 

Literatur: 6 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de