Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:


Allergologie Datenbank

Suchergebnis

für: medizinischen

Seite: 4 / 7 Ergebnisse: 31-40 von 64

  • 31.
    Prunus
    [...] liefern schönes Holz, wie Kirschholz. Bei einigen Arten wurden die medizinischen Wirkungen untersucht. Das afrikanische Stinkholz (Prunus africana) ist in weitenTeilen [...]
  • 32.
    Butylhydroxytoluol (BHT)
    [...] zahlreichen Produken rodukten, z.B. Kosmetika, Verpackungsmaterialien oder Arzneimitteln wie z.B. medizinischen Ölbädern und Fettsablen, und auch als zugelassener Lebensmittelzusatzstoff (E 321) [...]
  • 33.
    Methylsalicylat
    [...] z.B. in Zahnpasten als Zusatz für Leime und Druckerschwärze in medizinischen Externa Allergologische Relevanz Positive Epikutantest-Reaktionen wurden trotz der breiten Anwendung [...]
  • 34.
    Butandiol
    [...] Im Zusammenhang mit der Anwendung von 1,3-Butandiol in Kosmetika und medizinischen Salben (als Glycerin-Ersatz) ist die Hautverträglichkeit 50%iger wässriger Lösung und [...]
  • 35.
    Cetalkoniumchlorid
    [...] Cetalkoniumchlorid handelt es sich um ein Desinfektions- und Konservierungsmittel. Im medizinischen Bereich ist es zu finden inDesinfektionsmitteln wie z.B. Gurgellösungen, Mundgelen [...]
  • 36.
    Nagelkosmetika
    [...] (”Nagellackallergie”) ist häufig, mehr als 6700 Fälle sind in der medizinischen Literatur dokumentiert und mehr als 6 % aller Frauen mit [...]
  • 37.
    Indigokarmin
    [...] zum Färben von Arzneimitteln, Kosmetika und Textilien zugelassen. IN der medizinischen Diagnostik wird Indigokarmin für die Nierenfunktionsprüfung (Chromozystoskopie), Lokalisie­rung der Mündung [...]
  • 38.
    Cetylstearylalkohol
    [...] Er wird als Emulgator und Schaumstabilisator mit großer Verbreitung in medizinischen und kosmetischen Externa eingesetzt. Daneben findet es Verwendung als Verdunstungsmittel [...]
  • 39.
    Phthalate
    [...] nicht chemisch gebunden sind, können sie durch Lösemittel z.B. aus medizinischen Artikeln (z.B. Infusionsschläuche) oder Bedarfsgegenständen (z.B. Kunstleder, Regenbekleidung, Gummistiefel, Verpackungsmaterial [...]
  • 40.
    Resorcin
    [...] Stark verdünnte Formulierungen, die in heute gebräuchlichen kosmetischen Produkten oder medizinischen Präparaten vorliegen, werden im Allgemeinen gut toleriert. Im Tierversuch erwies [...]