Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:


Allergologie Datenbank

Suchergebnis

für: Weizen

Seite: 1 / 7 Ergebnisse: 1-10 von 61

  • 1.
    Getreide/Zerealien
    [...] als eine taxonomisch zusammengehörende Gruppe. Zu den wichtigsten Zerealien gehören: Weizen Roggen Reis Mais Gerste Hirse [...]
  • 2.
    Allergenkennzeichung
    [...] Vorstufen oder um technologische Hilfsstoffe handelt: Glutenhaltige Getreide (d.h. Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut) sowie daraus hergestellte Erzeugnisse [...]
  • 3.
    Zöliakie
    [...] chronische Erkrankung der Dünndarmschleimhaut dar. Auslöser sind die in Getreide (Weizen, Roggen, Gerste und Dinkel) enthaltenen Peptide des Glutens (alkohollösliche Fraktion [...]
  • 4.
    Landwirtschaft
    [...] Beurteilung einer beruflichen Spezifität sind biologische Gegebenheiten zu berücksichtigen. Mais, Weizen, Gerste und Hafer sind Selbstbestäuber und bewirken in der Allgemeinbevölkerung [...]
  • 5.
    Weizen
    [...] (15.8.2015) Weizen Typ I-Nahrungsmittelallergen, inhalatives Typ I-Soforttypallergen, (potenzielles) Typ IV-Kontaktallergen Vorkommen und [...]
  • 6.
    Atopisches Ekzem
    [...] Kuhmilch Soja Nüsse Erdnüsse Fisch Weizen Die genannten Allergene sind für nahezu 90 % der Nahrungsmittelallergien [...]
  • 7.
    Bäckerhandwerk
    [...] und intensiven Kontaktes mit den auslösenden Allergenen ganzjährig. Neben dem Weizenmehl ist auch das etwas seltener gebrauchte Roggenmehl von Bedeutung. IgE-Antikörper [...]
  • 8.
    Lipid-Transfer-Proteine
    [...] der grünen Bohnen verifiziert werden. Tri a 14, ein Weizenmehl-LTP, wurde als Major-Allergen, assoziiert mit Bäcker-Asthma und Weizenmehl-Nahrungsmittelallergie, beschrieben. Zahlreiche [...]
  • 9.
    Allergen
    [...] Sie kommen vor allem in Milben, Pilzsporen (Aspergillus) und Mehlen (Weizen, Gerste) vor. Obwohl sie in zahlreichen Nahrungsmitteln zu finden sind, [...]
  • 10.
    Gerste
    [...] oral sensibilisieren. Nahrungsmittelallergien auf Gerste finden sich im Vergleich zu Weizen und auch zu Roggen wesentlich seltener (lediglich 6 Fälle bei [...]