Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:


Allergologie Datenbank

Suchergebnis

für: Medikamente

Seite: 5 / 22 Ergebnisse: 41-50 von 213

  • 41.
    Landwirtschaft
    [...] Hühner in der Massenhaltung). Rizinusschrot wird auch als Düngemittel verwendet. Medikamente Chlorpromazin, ein Neuroleptikum das in Deutschland für Menschen nicht mehr [...]
  • 42.
    Fitness - Bewegung/sportliche Aktivität
    [...] gesundheitlicher Sicht günstig (Dies gilt jedoch nur, wenn Sie keine Medikamente nehmen, die Ihren Puls beeinflussen!) Ausreichende [...]
  • 43.
    Benzylalkohol
    [...] im Zusammenhang mit der Anwendung eines Haarfärbemittels, Anästhesie-Syprays, verschiedener topischer Medikamente sowie beruflicher Exposition beobachtet. Daneben ist auch ein Lidekzem nach [...]
  • 44.
    Lokaltherapeutika
    [...] Lokaltherapeutika Siehe unter ”Medikamente, äußerliche” [...]
  • 45.
    Ebola
    [...] vernicht werden mussten. Und die Millionenfach von den Bundeländern gehorteten Medikamente wie Tamiflu, die, wie sich mittlerweile herausstellte, kaum helfen, haben [...]
  • 46.
    Chlorquinaldol
    [...] Die Substanz wirkt gegen Bakterien und einige Pilze. Einsatzbereiche sind: Medikamente zur Einnahme bei Magen-Darm-Störungen Hämorrhoidalsalben Zubereitungen zur Wundheilung und Pflege [...]
  • 47.
    Photopatchtest
    [...] persistierenden Lichtreaktion sein können (”historische Photoallergene”) erscheinen in der Testreihe. Medikamente, die erst durch systemische Metabolisierung ein potentielles Photoallergen bilden, wie [...]
  • 48.
    Brillantblau FCF
    [...] Hautveränderungen litten, die von einem Wechsel mit Medien der Indigokarmin-haltigen Medikamente profitierten. Kontaktallergische Reaktionen sind nicht bekannt oder beschrieben. Literatur https://www.verbrauchergesundheit.gv.at/lebensmittel/lebensmittelkontrolle/l_09720060405de00010528.pdf?4e90vw [...]
  • 49.
    Dermatomyositis
    [...] Einzelfälle sind bisher bekannt geworden, bei denen eine Dermatomyositis durch Medikamente ausgelöst wurde. Die klinischen Symptome setzten bald nach Gabe des [...]
  • 50.
    Phototoxische Reaktionen
    [...] Amiodaron. Solche Hautveränderungen können Wochen und Monate nach Absetzen der Medikamente anhalten Photoonycholyse , z.B. durch systemisch verabreichte Tetracycline, Gyrasehemmer [...]