Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:


Allergologie Datenbank

Suchergebnis

für: Exanthem

Seite: 1 / 12 Ergebnisse: 1-10 von 117

  • 1.
    Exanthem, makulöses und makulopapulöses
    [...] Exanthem, makulöses und makulopapulöses Makulöse und makulopapulöse Exantheme sind praktisch nach allen wirksamen Medikamenten zu beobachten, wenn auch, [...]
  • 2.
    Tyrosinkinase-Inhibitoren
    [...] dysregulierte Homöostase im Bereich der Basalzellschicht der Haut. Ein papulopustulöses Exanthem, der sog. „Rash“, ist ebenso typisch wie eine starke Austrocknung [...]
  • 3.
    Antikörper, monoklonale
    [...] konnten. Die früheste und häufigste kutane Nebenwirkung sind papulopustulöse, follikuläre Exantheme. In der englischsprachigen Literatur werden sie häufig als „rash“ (Hautausschlag) [...]
  • 4.
    EGFR-Inhibitoren
    [...] breiten Spektrum kutaner Toxizitäten. Diese umfassen neben einem charakteristischen papulopustulösen Exanthem unter anderem schmerzhafte Paronychien, eine Xerosis cutis, Pruritus und Haarwachstumsstörungen. [...]
  • 5.
    Antiviral wirksame Substanzen
    [...] Form von makulopapulösen (vereinzelt auch urtikarielle, lichenoide, vesikulöse, symmetrisch intertriginöse) Exantheme beobachtet werden. In mehreren Fällen mit makulopapulösen Exanthemen wurde von [...]
  • 6.
    Tuberkulostatika
    [...] bei allen Tuberkulostatika auftreten. Sie umfassen makulopapulöse, lichenoide und bullöse Exantheme, Stomatitiden, Vaskulitis, fixe Arzneiexantheme, EEM, TEN. Dabei werden sowohl kontaktallergische [...]
  • 7.
    Exanthem, bullöses
    [...] unveränderter Haut, und erst später entsteht ein Randerythem. Vom fixen Arzneimittelexanthem unterschieden sich die bullösen Exantheme durch das fehlende bräunlich-livide Basiserythem [...]
  • 8.
    Analgetika/Antirheumatika, nichtsteroidale (NSAID)
    [...] mit Symptomen vom Soforttyp, urtikarielle, makulopapulöse, morbilliforme, vesikulöse, bullöse, exfoliative Exantheme, aber auch hämatogene Kontaktekzeme aus. Das fixe Arzneimittelexanthem, Erythema nodosum [...]
  • 9.
    Antidepressiva
    [...] erythematodes kann induziert werden. Als weitere kutane Nebenwirkungen wurden morbilliforme Exantheme, EEM, eine Dermatitis-herpetiformis-artige Eruption, eine lineare IgA-Dermatose und eine generalisierte [...]
  • 10.
    Antimykotika
    [...] dann häufig in Form von Hautreaktionen, meist leichterer Art, wie Exantheme und Juckreiz, seltener in Form von Urtikaria, Angioödemen oder exfoliativer [...]