Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:


Allergologie Datenbank

Suchergebnis

für: Antibiotika

Seite: 3 / 5 Ergebnisse: 21-30 von 44

  • 21.
    Aminoglykoside
    [...] Anaphylaktische Reaktionen sind nur in Einzelfallberichten beschrieben. Aminoglykoside sind die Antibiotikagruppe in Augentropfen, die am häufigsten allergische Reaktionen verursachen. Häufig ausgelöst [...]
  • 22.
    Onycholyse
    [...] Onych olyse Medikamente, die eine Onycholyse verursachen können Antibiotika Cefalor idin Cloxac illin Chlora mphenicol Chlort etracyclin Doxycyclin [...]
  • 23.
    Antimykotika
    [...] drug eruption und eine akute generalisierte exanthematische Pustulose (AGEP) beschrieben. Polyen-Antibiotika Amphotericin B Natamycin Nystatin Pimaricin [...]
  • 24.
    Pruritus
    [...] Juckreiz beobachtet wurde (bei 1 bis 5 % der Exponierten) Antibiotika Ampicillin Cephalosporine Cotrimoxazol Colistin Andere Infektiosa [...]
  • 25.
    Arzneimittelexanthem, fixes
    [...] Arzneimittelexanthem beobachtet wurde ( weniger als 1 % der Exponierten) Antibiotika/Chemotherapeutika Ampicillin Amodiaquin Amoxicillin Cefazolin Chloroquin [...]
  • 26.
    Reizdarmsyndrom
    [...] des Stoffwechsels der intestinalen Mikroflora hindeuten. Unter dem Einfluss bestimmter Antibiotika kommt es zudem häufig zu einer Destabilisierung der intestinalen Mikroökologie, [...]
  • 27.
    Erythema exsudatium multiforme
    [...] die ein Erythema exsudativum multiforme oder ein Stevens-Johnson-Syndrom auslösen können Antibiotika Penicilline ( Ampicillin , Benzathinpenicillin, Penicillin) Cephalosporine Tetracyclin, [...]
  • 28.
    Urtikaria
    [...] bei folgenden Medikamenten zu beobachten (bei 1-5 % der Patienten) Antibiotika Penicilline ( Amoxicillin, Ampicillin, Apalcillin, Azlocillin, Bacampicillin, Carbenicillin, Ciclacillin, [...]
  • 29.
    Erythromycin
    [...] Erythromycin Medikamentenallergen Siehe unter ”Makrolid-Antibiotika” Diagnostik Bei V.a. Typ IV-Reaktion Testung mit Block Hermal Arzneistoffe [...]
  • 30.
    Zytostatika
    [...] und Angioödeme auf. Die intravenöse Anwendung führte zu Hyperpigmentierungen. Zytotoxische Antibiotika Daunorubicin Doxorubicin Aclarubicin [...]