Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: enthalten

Diagnostik Selbsttets bequem von zu Haus aus durchführen:

(10.6.2015)

Fruktose

Auslöser einer Fruktoseintoleranz, (potenzielles) Typ IV-Kontaktallergen

Vorkommen und Beschreibung

Fruktose (syn.: Fructose, Fruchtzucker) ist eine natürlich vorkommende chemische Verdinbung, die zu den Monosacchariden (Einfachzucker) gehört. Sie kommt in der Natur vor allem in Früchten wie wie Kernobst (Äpfel und Birnen), Beeren (wie Weintrauben) sowie in manchen exotischen Früchten (Granatapfel, Kaki) und im Honig vor. Im Haushaltszucker (hergestellt aus Zuckerrüben oder Zuckerrohr) ist Fructose in gebundener Form enthalten. Ein bedeutsamer Anteil bei der Zuckeraufnahme kommt aus industriell gefertigten Nahrungsmitteln, die mit Fructose angereicherten Sirup aus Maisstärke enthalten.

Verwendung als kosmetischer Inhaltssstoff

Fructose (INCI). Funktion: Feuchthaltemittel

Allergologie (Relevanz)

Siehe unter "Fruktoseintoleranz". Kontaktallergische Reaktionen sind nicht bekannt oder beschrieben.

Literatur

https://www.verbrauchergesundheit.gv.at/lebensmittel/lebensmittelkontrolle/l_09720060405de00010528.pdf?4e90vw

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de