Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
nicht eingeloggt (Einloggen)

Allergologie Allergie Forum

Vanilla 1.1.4 Forum von Lussumo. Weitere Informationen: Dokumentation, Community.

Herzlich willkommen!

Möchten Sie an einer Diskussion teilnehmen? Hier geht es zur Anmeldung >>.

Haben Sie noch keinen Account zu diesem Forum? Hier können Sie sich registrieren >>.

  1.  
    Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier mit dieser Frage richtig. Wir wollen uns als Familie sehr gerne einen Hund anschaffen, jedoch gibt es eventuell bei mir ein Problem mit einer Hundeallergie. Indiz dafür war ein Aufenthalt bei einem Züchter, wo ich bei gleichzeitigem Kontakt mit den Hunden der Rasse Golden Retriever und Sitzen im Garten ( ich habe eine Allergie gegen Graeser) eine allergische Reaktion hatte (dicke Lippe), die ich bisher noch nicht so hatte. Ich habe dann bei einem Hautarzt einer Allergietest gemacht, linker Arm Prick-Test negativ, jedoch Graeser wie erwartet positiv. Am rechten Arm wurde ein Kontrolltest mit Originalhaaren der Mutter des zukünftigen Hundes gemacht, indem mit den Hundehaaren über die geritze Stelle gerubbelt wurde. Nach 20 Minuten gab es an dieser Stelle dann 2 Pusteln, die etwa so gross wie die Referenz mit Histamin am rechten Arm waren, jedoch deutlich kleiner waren als die Pusteln durch Graeser am linken Arm. Ich bin jetzt unsicher, ob ich tatsächlich allergisch bin oder nicht, weil der Pricktest am linken Arm negativ war und an den Haaren ja tatsächlich auch Graeser hätten haften können, die Hündin lebt viel in der Natur. Ich würde mich sehr über eine Hilfestellung freuen, wie ich da an die Wahrheit kommen kann, ob ich wirklich allergisch bin, Gruss und Danke im Voraus, Joern Schecker