Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:


Allergologie Datenbank

Suchergebnis

für: Inhalationsallergene

Seite: 1 / 1 Ergebnisse: 1-10 von 10

  • 1.
    Proteasen
    [...] auch unter “Enzyme” Enzyme Vorkommen Inhalationsallergene Alcalase , Maxatase , Subtilin Waschmittelindustrie [...]
  • 2.
    Wellensittich
    [...] trocknen auf den Federn und bilden pudrige Substanzen, die als Inhalationsallergene wirken. Es besteht eine hohe Kreuzreaktivität zwischen Allergenen von Wellensittichen [...]
  • 3.
    Rosen
    [...] sehr seltenen Fällen Auslöser einer Pollinosis und Kontakturtikaria und als Inhalationsallergene von untergeordneter Bedeutung. Literatur: 3 https://www.verbrauchergesundheit.gv.at/lebensmittel/lebensmittelkontrolle/l_09720060405de00010528.pdf?4e90vw Nardelli et al: Rosa [...]
  • 4.
    Hund
    [...] sind Haare- und Hautschuppen von Hunden eindeutig eine Quelle für Inhalationsallergene, und Studien belegen, dass allergische Symptome bei sensibilisierten Personen induziert [...]
  • 5.
    Beifuß
    [...] (Relevanz) Beim Beifuß handelt es sich um eines der wichtigsten Inhalationsallergene, die Beifußpollenallergie ist die wichtigste Kräuterpollenallergie. Beifußpollen besitzen eine mittelstarke [...]
  • 6.
    Bäckerhandwerk
    [...] im Mehl natürlich vorkommenden Bestandteilen auch die zugesetzten Backmittel bedeutsame Inhalationsallergene. Sowohl berufsbedingte obstruktive Atemwegserkrankungen als auch Hautkrankheiten sind im zunehmen. [...]
  • 7.
    Schimmelpilze
    [...] Cladosporium herbarum. Schimmelpilze als Auslöser von Nahrungsmittelallergien Pilzsporen sind wichtige Inhalationsallergene. Über ihre Rolle bei oraler Aufnahme gibt es kaum exakte [...]
  • 8.
    Atopisches Ekzem
    [...] Formenkreises zugenommen. Als Einflussfaktoren werden neben Umweltnoxen, häuslicher Exposition gegenüber Inhalationsallergenen und verbesserten hygienischen Verhältnissen auch Ernährungsgewohnheiten vermutet. Schubauslösende bzw. Die [...]
  • 9.
    Allergiediagnostik
    [...] Captopril, Ibuprofen, Aminophenazon oder Propyphenazon vor. Bei Nahrungsmittel- und Inhalationsallergenen besteht das Problem mit kontaminierenden Endotoxinen, die fast obligat als [...]
  • 10.
    Pilze
    [...] Erscheinung (siehe unter “Schimmelpilze”). Schimmelpilze gehören zudem zu den bedeutendsten Inhalationsallergenen. Verwendung als kosmetischer Inhaltsstoff Corthellus shiitake extract (INCI). Extrakt aus [...]