Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Flurbiprofen

Vaskulitis 

Leukozytoklastische Vaskulitis 

Beispiele: Vasculitis allergica, Purpura Schönlein-Henoch 

Mögliche Auslöser 

Arzneimittel 

  • ACE-Hemmer 
  • Allopurinol 
  • Analgetika/Antiphlogistika (Acetylsalicylsäure, Ibuprofen, Flurbiprofen, Naproxen, Indometacin, Piroxicam) 
  • Barbiturate 
  • BCG-Impfung 
  • Carbamazepin 
  • Chinin 
  • Chloramphenicol 
  • Chloroquin 
  • Clindamycin 
  • Cumarin 
  • Digitalis 
  • Furosemid 
  • G-CSF 
  • Glibenclamid 
  • GM-CSF 
  • Gold 
  • Griseofulvin 
  • Guanethidin 
  • Gyrasehemmer (u.a. Ofloxacin) 
  • Hepatitis-Impfung 
  • Insulin 
  • Interferon alpha 
  • Isoniazid 
  • Methotrexat 
  • D-Penicillamin 
  • Penicillin 
  • Phenothiazine 
  • Phenylbutazon 
  • Phenytoin 
  • Pockenschutzimpfung 
  • Procainamid 
  • Propylthiouracil 
  • beta-Rezeptorenblocker 
  • Röntgenkontrastmittel 
  • Sulfonamide 
  • Sulfonylharnstoffe 
  • Tetracycline 
  • Thiaziddiuretika (u.a. Hydrochlorothiazid) 
  • Thiouracilderivate 
  • Tiaprofensäure 
  • Trazodon 
  • Tuberkulostatika (Isoniazid, para-Aminosalicylsäure, Streptomycin) 
  • Vitamin B6 
  • Zidovudin 

Antigene aus Mikroorganismen 

  • Streptokokken, E. coli. S. aureus, Parvovirus B19 

Nahrungsmittel 

Tumorantigene 

Autoantigene 

  • Kollagenosen, rheumatische Erkrankungen, Kryoglobulinämien 

Lymphozytäre Vaskulitis 

Beispiele: bei Kollagenosen (Lupus erythematodes, Sklerodermie), Arzneimittelreaktionen 

Granulomatöse Vaskulitis 

Beispiele: Wegener-Granulomatose, Churg-Strauss-Granulomatose 

Riesenzellarteriitis 

Arteriitis temporalis (Horton), Morbus Tagayasu, Polymyalgia rheumatica 

Nicht sicher klassifizierbare Vaskulitis/Zugehörigkeit zu Vaskulitis umstritten 

Beispiele: Papulosis maligna atrophicans (Köhlmeier-Degos-Syndrom), Pyoderma gangraenosum, Thrombangiitis obliterans (Winiwarter-Buerger-Syndrom) 

Literatur: 15, 18, 28 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de