Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Esskastanie

Nüsse, Mandeln und Samen 

Typ I-Nahrungsmittelallergene 

Nüsse und Samen sind Nahrungsmittel, die aus sehr unterschiedlichen botanischen Familien stammen. Es handelt sich in der Regel bei dieser Nahrungsmittelgruppe um potentiell gefährliche Allergene, die Auslöser akuter Sofortreaktionen sein können. Eine Allergie auf Nüsse und Mandeln ist häufig mit einer Pollinose gekoppelt. 

Spezies 

Lateinischer Name 

Botanische Familie 

Haselnuss 

Corylus avellana 

Betulaceae 

Walnuss 

Juglans regia 

Juglandaceae 

Pekanuss 

Carya illinoinensis 

Juglandaceae 

Paranuss 

Bertholletia excelsa 

Lecythidaceae 

Cashewnuss 

Anacardium occidentale 

Anacardiaceae 

Pistazie 

Pistacia vera 

Anacardiaceae 

Esskastanie, Marone 

Castanea sativa 

Fagaceae 

Pinienkerne (Kiefer) 

Pinus-Arten 

Pinaceae 

Sonnenblumenkerne 

Helianthus annuus 

Compositae 

Mandeln 

Amygdalus communis, syn. Prunus dulcis 

Rosaceae 

Sesam 

Sesamum indicum 

Pedaliaceae 

Mohn 

Papaver somniferum 

Papaveracae 

Baumwollsaat 

Gossypium herbaceum 

Malvaceae 

Literatur: 1, 2, 3 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de