Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Kondome

Kondome 

Auslöser von Typ IV-Kontaktallergien 

Allergologische Relevanz 

Bei Latex-Sensibilisierten Individuen können bei Anwendung von Kondomen allergische Reaktionen bis hin zur Anaphylaxie auftreten. Beschrieben ist zum Beispiel der Fall einer 29 jährigen Altenpflegerin, bei der unter Anwendung eines Kondoms zur Antikonzeption eine anaphylaktische Reaktion in Form einer generalisierten Hautrötung und -brennen, Schwindelgefühl sowie Magen-Darmkrämpfen auftrat. 

Auch andere Gummiinhaltsstoffe, z.B. Vulkanisationsbeschleuniger (Thiuram-Mix, Carbamate) können in seltenen Fällen kontaktallergische Reaktionen auslösen. 

Eine kontaktallergische Reaktion wurde auch auf Benzocain, das in einer Beschichtung des Kondoms enthalten war, beschrieben. 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de