Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Isophorondiisocyanat

Isophorondiisocyanat (IPDI) 

Typ IV-Kontaktallergen 

Siehe unter “Isocyanate” 

Vorkommen 

Die Substanz wird überwiegend für die Synthese von Polyurethanen eingesetzt, die als Ausgangsmaterial für Farben, Lacke und Elastomere dienen. 

Allergologische Relevanz 

Es liegen Hinweise für eine sensibilisierende Wirkung von IPDI bei Hautkontakt vor. Positive Testreaktionen, die in wenigen Publikationen beschrieben wurden, sind jedoch im Rahmen von Kreuzreaktionen gegenüber anderen Diisocyanaten zu werten. 

Literatur: 20 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de