Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Kornkäfer

Insekten 

Auslöser von urtikariellen – papulösen Reaktionen, z.Tl. allergisch bedingt (siehe unter “Epizoonosen”) 

Auslöser von inhalativen Typ I-Soforttypallergien 

Insekten, die eine IgE-vermittelte respiratorische Soforttypreaktion (Rhinokonjunktivitis, Asthma bronchiale) erzeugen können 

  • Mücke (Aedes communis) 
  • Mehlwurm (Alphitobius diaperinus) 
  • Honigbiene (Apis mellifera) 
  • Hausschabe (Blatta germanica) 
  • Seidenwurm (Bombyx mori) 
  • Seidenraupe (Antheraea spp.) 
  • Rote Mückenlarve (Chironimus spp.) 
  • Sudanfliege (Chladotanytarsus lewisi) 
  • Katzenfloh (Ctenocephalides felis) 
  • Mehlmotte (Ephestia keuhniella) 
  • Kleidermotte (Tineola bisselliella) 
  • Silberfischen (Lepisma saccharina) 
  • Heuschrecke (Locusta migratoria) 
  • Stubenfliege (Musca domestica) 
  • Kornkäfer (Sitophilus granarius) 
  • Gewöhnlicher Mehlkäfer (Tenebrio molitor) 
  • Reismehlkäfer (Tribolinum confusum) 
  • Khaprakäfer (Trogoderma angustum) 
  • Rote Baumspinne (Panonychus ulmo Koch) 
  • Rote Spinne, gemeine (Tetranychus urticae) 
  • Küchenschabe (siehe dort) 
  • Hausstaubmilben (siehe dort) 
  • Vorratsmilben (siehe dort) 

Literatur: 206, 207, 208 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de