Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Auslser, pseudoallergische, Reaktionen

Gummibärchen 

Typ I-Nahrungsmittelallergen, Auslöser von pseudoallergischen Reaktionen 

Siehe auch unter ”Gelatine” und ”Farbstoffe” 

Vorkommen 

Hauptbestandteile der Gummibärchen sind Wasser, Gelatine und Stärkesirup. Außerdem enthalten sie Zitronensäure, Polyoxyethylenglycerinmonostearat, Tartrazin, Cochenillerot und Patentblau V. Die verwendete Gelatine kann sowohl von Schweine- als auch von Rinderkollagen stammen. 

Allergologische Relevanz 

Für pseudoallergische Reaktionen auf Lebensmittelfarbstoffe werden oft Gummibärchen als typische Auslöser zitiert. Es kann jedoch auch eine IgE-vermittelte allergische Reaktion gegen Gelatine der Gummibärchen als Auslöser von systemischen Sofortreaktionen in Betracht kommen. 

Literatur: 155 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de