Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Costunolid

Costunolid 

Pflanzliches Typ IV-Kontaktallergen 

Stoffgruppe: Sesquiterpenlakton 

Vorkommen 

U.a. im “Costus root oil” und Lorbeeröl 

Costunolid ist hitzelabil und nur in extraktiv erhaltenen Ölen in größeren Mengen zu finden. Im Lorbeeröl sind neben dem Costunolid je nach Herkunft noch weitere Sesquiterpenlaktone u.a. das ebenfalls allergene Dehydrocostuslacton. Die Verwendung des “Costus root oil” in Parfumzubereitungen ist inzwischen weitgehend eingestellt, jedoch werden lorbeerhaltige Produkte noch oder wieder zur externen Behandlung eingesetzt; in der Veterinärmedizin auch in Eutersalben. 

Allergologische Relevanz 

Costunolid ist eine stark allergene und irritative Substanz, die bereits bei einmaligen Hautkontakt beim Menschen sensibilisieren kann. 

Epikutantestkonzentration: 0,1 % in Vaseline 

Literatur: 3, 20 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de