Allergen Büromaterial Allergie kolophonium Allergologie
Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Kolophonium

Büromaterial 

Typ IV-Kontaktallergene 

Siehe auch unter “Papier” 

Reaktionen auf Papier sind häufig irritativer Natur, insbesondere bei Atopikern. In Einzelfällen sind Sensibilisierungen auf Papier nachgewiesen worden (meist Kolophonium, selten Kunstharze). Als Suchtest sollte das Papier (2 x 2 cm Stückchen, angefeuchtet mit physiologischer NaCl-Lösung) für 48 h epikutan okklusiv geklebt werden. Bei NCR-Papier ist auch das durchgeschriebene Papier zu applizieren (nach festem Verreiben mit einem Kugelschreiber zur Freisetzung der Tinte). 

  • Kohlefreies Durchschlagpapier (NCR): Diethylentriamin (Inhaltsstoff der enkapsulierten Tinte) als Allergen, Kreuzreaktionen mit Triethylentetramin und Diamino-Diphenylmethan möglich; Triphenylmethan-Verbindungen, Azofarbstoffe, Kolophonium, Abietinsäure 
  • Telefax-Papier: Kolophonium und Bisphenol A als Allergene 

Epikutantestung von Papierinhaltsstoffen 

  • Dibutylphthalat (Hermal: Kühlschmierstoffe I, Lack-, Plastik-, Klebestoffe) 
  • Hydrochinon (Hermal: F, KH, LPK, MK, Z II) 
  • d-Limonen (KS II, PF) 
  • Diethylentriamin (LPK) 
  • Phenol-Formaldehydharz, Novolak (LPK) 
  • Phenol-Formaldehydharz, Resol (LPK) 
  • Thiourea (P) 
  • Abietinsäure (KH, KS I, LPK) 
  • Tricresylphosphat (KS I, LPK) 
  • Triphenylphosphat (PC) 
  • Kolophonium (S) 
  • Formaldehyd (S) 
  • p-tert.-Butylphenol-Formaldehydharz (S) 
  • (Chlor)Methylisothiazolinon (S) 

Weitere wichtige Sensibilisatoren im Bürobereich: 

  • Tinte (unverdünnt) 
  • Tintenlöscher (unverdünnt, offener Test) 
  • Tinte, UV-härtend (1 % in Vaseline) 
  • Gummiartikel 
  • Klebstoffe (Kolophonium, Kunstharze) 
  • Hölzer (Tischplatten, Griffe) 
  • Pflanzen 

Literatur: 13 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de