Alles zur Allergologie
Darstellung von ca. 7000 potentiellen Allergenen
Datenbank:

Suchbegriffe zu diesem Artikel: Koriander

Apiaceae (Umbelliferae/Doldenblütler) 

Typ I-Nahrungsmittelallergene 

Auslöser von phototoxischen, photoallergischen und kontaktallergischen Reaktionen 

  • Anis 
  • Dill 
  • Engelwurz 
  • Fenchel 
  • Karotte 
  • Kerbel 
  • Koriander 
  • Kümmel 
  • Liebstöckel 
  • Petersilie 
  • Sellerie 
  • Wiesenbärenklau 
  • Pastinak 
  • Bibernelle 

Allergologische Relevanz 

Zur Familie der Apiaceae (früher Umbelliferae) gehören insgesamt ca. 2700 Arten. Darunter sind einige in der Küche häufig verwendete Gemüse und Gewürze zu finden. Bei Apiaceae sind folgende allergischen Reaktionsmechanismen beschrieben worden: 

  • Einige Pflanzen enthalten Furokumarine (Psoralen: vor allem 5-MOP und 8-MOP) mit der Möglichkeit einer phototoxischen Reaktion. Es sind aber auch photoallergische Reaktionen auf 8-MOP und kontaktallergische Reaktionen auf 8-MOP beschrieben. 
  • Bei einigen Pflanzen können Soforttypreaktionen, zumeist bei Gewürzen in Form einer Nahrungsmittelallergie, unter dem klinischen Bild einer Urtikaria, eines Quincke-Ödems oder eines Asthma bronchiale auslösen 
  • Einige Apiaceae sind in der Lage, eine Typ IV-Kontaktdermatitis auszulösen 

Aus Apiaceae isolierte Substanzen, die phototoxische, photoallergische oder kontaktallergische Reaktionen auslösen können: 

  • Anethol: Anis, Fenchel 
  • Apiol: Petersilie, Dill 
  • Carvon: Dill, Kümmel 
  • Cumarin: Liebstöckel 
  • Fenchon: Fenchel 
  • Limonen: Dill, Fenchel, Kümmel, Sellerie 
  • 5-MOP: Bibernelle, Engelwurz, Pastinak, Petersilie, Wiesenbärenklau 
  • 8-MOP: Engelwurz, Liebstöckel, Pastinak 
  • Myricetin: Petersilie 
  • alpha-Phellandren: Dill, Fenchel, Koriander 
  • Umbelliferon: Engelwurz, Liebstöckel 

Vorankündigung:

Dr. Irion kündigt publizistische Neuauflage seines allergologischen Werkes für das Frühjahr 2016 an. Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von den Kenntnissen und Erfahrungen von Dr. Irion:

Dr. Irion hat alleine in den letzten 10 Jahren ca. 45.000 Patienten als selbstständiger und angestellter Hautarzt behandelt
Autor eines der umfassendsten allergologischen Fachbücher
Buch bei Amazon
Betreiber der umfangreichsten allergologischen Web-Seite im Internet überhaupt:
alles-zur-allergologie.de